Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Cosima Viola

als Jaqueline Aichinger

Cosima Viola wurde am 20. Juli 1988 in Bensberg bei Köln geboren. Sie besuchte das Gymnasium und machte 2008 das Abitur. Sie spielte im Schultheater und begann im Alter von zwölf Jahren bei der „Lindenstraße“. Cosima Viola lebt in Köln.

Film und Fernsehen

Cosima Viola spielte 1998 ihre erste Episodenhauptrolle in der Krimiserie “Der Fahnder”. 1999 wirkte sie unter der Regie von Margarete von Trotta in dem ARD-Vierteiler „Die Jahrestage“ mit. Hinzu kommen Auftritte in der Mystery-Serie „Sinclair“ und dem SWR-Fernsehspiel „Boilers Garten“, sowie in der ARD-Fernsehserie „Ina und Leo“ (2004), „Post Mortem“ (2007) und diversen Kurzfilmen.

Seit Mai 2001 (Folge 808) spielt Cosima Viola die Rolle der “Jack Aichinger”.

Schauspieler - Aktiv

Vorname: Cosima
Nachname: Viola
Geburtsdatum: 20.07.1988
Geburtsort: Bensberg
Erste Folge: 808

Zur Person

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Leute/Personen/_V/Cosima_Viola/index.jsp
Datum 19.04.2014
Lindenstrasse - Logo