Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Anna Nowak

als Urszula Winicki

Anna Maria Nowak wurde am 10. Oktober 1966 in Warschau in Polen geboren. Nach der Schule absolvierte sie eine Schauspielausbildung in Lodz an der Staatlichen Film-, Fernseh- und Theaterhochschule. Schon während ihrer Ausbildung wurde sie als beste Darstellerin im Stück „Hochzeit“ im Studyjny-Theater ausgezeichnet. Dem folgten diverse andere Theaterrollen in Lodz, Warschau und Wien. In Deutschland wurde Anna Nowak 1990 in der Rolle der „Lindensträßlerin“ Urszula Winicki bekannt. Sie ist seit Februar 2006 Mutter eines Sohnes und lebt in Warschau.

1989 stand Anna Nowak neben Willem Dafoe im KZ-Drama „Triumph des Geistes“ vor der Kamera. Mit Hollywoodstar Robin Williams war sie 1999 im Remake des DDR-Klassikers „Jakob der Lügner“ zu sehen. Durch ihre Arbeit für die Kinoleinwand traf Anna Nowak zwischenzeitlich auch auf einen ehemaligen „Lindenstraße“-Kollegen: Gemeinsam mit Til Schweiger (der in der "Lindenstraße" ihren Nachbarn "Jo Zenker" spielte) stand sie 1997 für die deutsch-polnische Koproduktion „Bastard – Willkommen im Paradies“ vor der Kamera.

In ihrer Heimat Polen war und ist Anna Nowak auf den unterschiedlichsten Theaterbühnen, sowie in zahlreichen Fernsehfilmen und -Serien zu sehen.

Schauspieler - Ehemalig

Vorname: Anna
Nachname: Nowak
Geburtsdatum: 10.10.1966
Geburtsort: Warschau
Erste Folge: 249
Letzte Folge: 1218

Zur Person

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Leute/Personen/_N/Anna_Nowak/index.jsp
Datum 27.11.2014
Lindenstrasse - Logo