Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Joris Gratwohl

als Alexander Behrend

Joris Gratwohl wurde am 27. Juni 1973 in Olten in der Schweiz geboren. Nach seiner Ausbildung zum Diplomkaufmann von 1990 bis 1993 war er ein Jahr lang als Fußballprofi beim FC Aarau (Nationalliga A/Schweiz) engagiert.

Im Anschluss absolvierte er seine Schauspielausbildung an der San Diego State University (1995 bis 1996) und an der “European Film Actor School” in Zürich (1996 bis 1999). Seitdem steht Joris Gratwohl regelmäßig in Deutschland und der Schweiz vor der Kamera. Er spielt außerdem Trompete und nahm sieben Jahre lang Gesangsunterricht. Joris Gratwohl lebt in Köln.

Theater

Im Anschluss an seine Schauspielausbildung ging Joris Gratwohl mit dem Stück “Frühlingserwachen” von F. Wedekind auf Tournee durch Deutschland und spielte unter der Regie von Helmuth Fuschl auch in der Schweiz. 2011 gastierte er in Düsseldorf an der Komödie in dem Theaterstück "Suche impotenten Mann fürs Leben" nach dem Bestseller von Gaby Hauptmann. 2009/2010 schrieb er das Theaterstück "Die Glorreichen Zwei". Premiere war im Dezember 2010 in Köln. Mit diesem Programm steht er regelmässig auf der Bühne.

Film und Fernsehen

In Deutschland ist Joris Gratwohl seit 1997 in diversen Kino- und TV-Filmen, sowie TV-Serien zu sehen.

Unter anderem spielte er in „SOKO Köln“ (2008), „Alarm für Cobra 11“(2004), „Die Rettungsflieger“, dem RTL-Spielfilm „Das Papst-Attentat“ (2008) und in dem ARD-Fernsehfilm "Baby frei Haus" (2010). Er war weiterhin in Sönke Wortmanns Kinofilm „Das Wunder von Bern“ (2002) zu sehen und stand Ende 2010 für den Kinofilm „Ruhm“ vor der Kamera. Neben seinen Projekten in Deutschland dreht Joris Gratwohl auch immer wieder in der Schweiz, wo er 2008 auch für den Schweizer Filmpreis nominiert wurde. Im Juni 2010 wurde er vom Kuratorium für Kulturförderung mit dem Werkjahrbeitrag 2010 ausgezeichnet.  In der „Lindenstraße“ war Joris Gratwohl als “Alexander Behrend” das erste Mal im November 2000 (Folge 781) zu sehen.

Schauspieler - Aktiv

Vorname: Joris
Nachname: Gratwohl
Geburtsdatum: 27.06.1973
Geburtsort: Olten/ Schweiz
Erste Folge: 781

Zur Person

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Leute/Personen/_G/Joris_Gratwohl/index.jsp
Datum 02.09.2014
Lindenstrasse - Logo