Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Tanja Frehse

als Maria Stadler

Tanja Frehse wurde 1972 in München geboren. Von 1996 bis 1999 studierte sie Schauspiel am Münchner Schauspielstudio, außerdem absolvierte sie 1998 eine Ausbildung zur Synchronsprecherin. Danach zog es Tanja Frehse insbesondere auf Münchens Theaterbühnen. Darüber hinaus stand sie für zahlreiche Film- und Fernsehrollen vor der Kamera. Tanja Frehse lebt mit ihrer Familie in München.

Theater

Tanja Frehse gastierte oft auf den Theaterbühnen Münchens. So spielte sie in verschiedenen Engagements unter anderem im Theater 44, im TamS Theater, im Freien Theater München und beim Spielartfestival 2002.

Film und Fernsehen

1999 gab Tanja Frehse ihren Einstand beim Fernsehen mit den Serien „Alle meine Töchter“ und "Der Bulle von Tölz". In den folgenden zehn Jahren war sie oft für den Bayrischen Rundfunk im Einsatz: So spielte sie in der Serie "Die Rosenheimcops" und stellte ihr komödiantisches Talent in der bayrischen Sitcom "Spezlwirtschaft“ (2008) unter Beweis. Außerdem war sie in Caroline Links Drama "Im Winter ein Jahr" (2007) zu sehen. Von September 2008, (Folge 1188) bis September 2012 (Folge 1398) spielte Tanja Frehse in der "Lindenstraße" die Rolle der "Maria Stadler".

Schauspieler - Ehemalig

Vorname: Tanja
Nachname: Frehse
Geburtsort: München
Erste Folge: 1188
Letzte Folge: 1398

Zur Person

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Leute/Personen/_F/Tanja_Frehse/index.jsp
Datum 02.09.2014
Lindenstrasse - Logo