Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:
Lindenstrasse - Startseite » Folgen » Alle Folgen » 2012 » Der Goldfisch

Der Goldfisch

Folge 1409

Ein Polizeibeamter steht vor Gabi und Andy; Rechte: WDR Bild vergrößern

Ermittlungen

Anna kämpft im Beisein von Hajo mit der Übelkeit; Rechte: WDR Bild vergrößern

Veränderungen

Iris und Josi stehen vor Haus Nr. 3; Rechte: WDR Bild vergrößern

Ausladung

Helga und Lea machen sich Sorgen um Orkan. Der junge Türke ist spurlos verschwunden. Und das aus gutem Grund. Orkan hat einen Mann zusammengeschlagen und die Polizei ermittelt...

Murat startet das Unternehmen Bioladen. Da er gerne expandieren würde, möchte er seinem neuen Geschäft auch das "Alimentari" einverleiben. Wird Hajo seinen Laden für Murat aufgeben?

Josi würde Weihnachten gerne auf einer einsamen Hütte mit Alex verbringen. Der hat aber Iris und seine Tochter Lara an den Feiertagen eingeladen. Das passt Josi gar nicht und sie lädt Iris kurzerhand wieder aus…

Der verschmähte Liebhaber

Josi ist bedient! Sie würde gerne mit ihrem Alex einen romantischen Weihnachtsurlaub in einer einsamen Berghütte verbringen. Dumm nur, dass Alex Iris und Lara für die Feiertage eingeladen hat. Ausgerechnet seine Ex! Josi macht kurzen Prozess: Sie lädt Iris für Weihnachten einfach wieder aus. Direkt danach gibt sie Iris' Handynummer an einen sympathischen Fremden weiter, der behauptet er sei ein alter Schulfreund von Iris. Josi ahnt nicht, was sie da anrichtet. Denn: Der nette Fremdling ist ein Ex-Lover von Iris, der einfach nicht akzeptieren will, dass sie nichts mehr von ihm wissen will. Da er aber jetzt Dank Josi weiß, wo Iris wohnt und wo sie arbeitet versucht er sein Glück erneut. Zum Leidwesen von Iris. Die traut ihren Augen nicht, als der verschmähte Liebhaber plötzlich vor ihr steht. Nach der Arbeit „flüchtet“ Iris mit Lara zu Alex und erzählt ihm von der Belästigung. Alex beschließt, dass Iris und Lara bei ihnen bleiben sollen, bis der komische Typ verschwunden ist. Und Josi? Die hat kapiert, wem sie da auf der Straße so freundlich Auskunft über Iris erteilt hat. Was wird wohl Alex dazu sagen, wenn er davon erfährt…

Lisas Entschuldigung

Räumungsverkauf: Hajo übergibt sein Geschäft an Murat, der das "Kakao" und das "Alimentari" in einen Bioladen umfunktionieren will. Anna ist froh, dass sie in dem neuen Geschäft wieder arbeiten kann. Körperlich geht es ihr nach wie vor nicht gut. Beim Ausräumen der Lebensmittel wird ihr aus heiterem Himmel speiübel. Und die neue Bio-Laden-Chefin Lisa? Man glaubt es kaum, aber sie quält ein schlechtes Gewissen, wegen der Geschäftsübernahme. Sie sorgte dafür, dass Vermieter Seegers den Mietvertrag mit Hajo kündigte. Jetzt möchte sich Lisa bei Hajo entschuldigen und lädt ihn zum Abendessen ein. Hajo ist skeptisch, weil er Lisa nicht über den Weg traut, nimmt die Einladung aber an. Und Lisa bittet Hajo um Verzeihung. Niemand, außer Murat, weiß so viel über sie, wie Hajo. Er weiß von Steinbrücks tragischem (Bratpfannen)-Tod und auch von Lisas und Murats Einbruch in die Villa von Dressler. Nie hat er sie an die Polizei verraten. Ob das der Beginn einer neuen Freundschaft ist…?

Spuren am Tatort

Da fallen Gabi fast die Semmeln aus der Hand. Direkt vor dem "Café Bayer" steigt Orkan aus einem Auto. Der junge Türke war eine Woche lang in seiner Heimat Berlin untergetaucht. Sofort verständigt sie Andy, der Orkan zur Rede stellt. Andy erfuhr von Gabi, dass Orkan den Kinderschänder Pilsinger zusammengeschlagen hat. Andy fühlt sich aber auch schuldig, weil er Orkan mit seinem Hass zu der Tat getrieben hat. Andy macht Orkan klar, dass sein Angriff auf Pilsinger ein Fehler war. Selbstjustiz ist der falsche Weg. Orkan ist geschockt, dass Andy ihn verurteilt. Und auch auf Andy wartet ein schockierendes Erlebnis: Pilsinger taucht im "Bayer" auf und verzeiht Andy seine Tat. Er glaubt nicht nur, dass Andy ihn verprügelt hat, sondern auch, dass sie damit quitt sind. Während Gabi in Tränen ausbricht, ist Andy wie gelähmt. Helga wirft Pilsinger aus dem Café und verbietet ihm, Gabi und Andy nochmals zu behelligen. Orkan ist mittlerweile zur Einsicht gekommen. Er entschuldigt sich bei Andy, Gabi und Helga für seine Tat. Was nun? Gabi und Andy beschließen, zu schweigen. Sie wollen Orkans Zukunft nicht durch eine Anzeige bei der Polizei zerstören. Auch Helga will schweigen. Dann steht die Polizei vor der Türe. Am Tatort wurden DNA-Spuren gefunden. Andy muss mit aufs Revier…

Cliffhanger:

Muss Andy jetzt doch Orkan an die Polizei verraten?

Cliffauflösung letzte Folge:

Orkan hat eingesehen, dass sein Angriff auf Pilsinger ein Fehler war. Andy, Gabi und Helga beschließen, ihn zu decken.

Folge 1409

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 16.12.2012 - 18:50 Uhr
Buch: Irene Fischer
Regie: Kerstin Krause
Redaktion: Sophie Seitz

Gastrollen dieser Folge:
"Pilsinger": Ulrich Penquitt
"Volker Schmidt": Anton Weber
"Polizei": Carlos G. Piedra

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2012/Folge_1409.jsp
Datum 31.08.2014
Lindenstrasse - Logo