Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Und jetzt?

Folge 1389

Anna und Hans sitzen niedergeschlagen im Wohnzimmer; Rechte: WDR Bild vergrößern

Aus der Traum?

Helga und Erich diskutieren am Esstisch; Rechte: WDR Bild vergrößern

Zu viel Sorgen?

Maria und Florin liegen eng umschlungen im Bett; Rechte: WDR Bild vergrößern

Auf und davon?

Katastrophe beim Traumhaus: Baustopp, denn die Wasserrohre im neuen Haus von Hans und Anna sind undicht. Dazu muss der frisch verlegte Parkettboden wieder raus. Ist Hobby-Handwerker Hans selbst für den Wasserschaden verantwortlich?

Helga ist mit der Pflege des labilen Hajo zunehmend überfordert. Hajo verhält sich weiterhin apathisch und Helga befürchtet einen zweiten Selbstmordversuch. Zu allem Überfluss entwickelt Hajo Interesse für ein morbides Wissensgebiet…

Opa Adi verliert sein Zuhause. Maria hat die Wohnung gekündigt. Sie will die Lindenstraße verlassen und mit Florin an einem anderen Ort ein neues Leben beginnen. Wo wird die Reise der beiden hingehen?

Hajo und der Tod

Helga ist hyperaktiv. Der Grund: Je mehr sich ihr neuer Logiergast Hajo der Einsamkeit und der Tatenlosigkeit hingibt, desto mehr Energie entwickelt Helga. Sie ist mit der Gesamtsituation unzufrieden doch Erich bittet sie um etwas Geduld. Immerhin bastelt Hajo an einem Modell von Hans' und Annas neuem Haus. Ein Fortschritt – wenn auch nur ein kleiner. Helga entdeckt beim pflegebedürftigen Hajo ihre Mutterinstinkte wieder. Das ist nicht nur für Hajo eine komplizierte Situation, auch Erich ist zunehmend genervt. Hajo "flüchtet" vor Helgas übergroßer Anteilnahme in die Bibliothek. Er kehrt mit einem Stapel Bücher zurück. Die erste Freude von Helga und Erich über Hajos neuerwachtes Interesse für Literatur weicht jedoch relativ schnell einer neuen Besorgnis. Alle Bücher die Hajo mitbringt beschäftigen sich nur mit einem Thema: dem Tod…

Baustopp

Häuslebauer Hans bricht morgens erneut auf, um den Innenausbau seines neuen Häuschens in Eigenarbeit voranzutreiben. Währenddessen beginnt Sarah mit der Vorbereitung auf den zweiten Anlauf des juristischen Staatsexamens. Um Geld für das Repetitorium zu haben, jobbt sie neuerdings bei Marcella im "Café George". Anna freut sich wie Bolle, als Hajo ihr ein Modell ihres Traumhauses in den Pralinenladen bringt. Das ist aber vorerst die letzte Freude des Tages. Denn: Hans wird von der Hexe geschossen und muss mit Wärmflasche in die Horizontale. Aber es kommt noch schlimmer. Im Haus sind die Wasserrohre undicht und das bedeutet Baustopp. Es können Wochen und Monate vergehen, bis alles wieder getrocknet ist und die Handwerker weiter arbeiten können. Zu allem Überfluss soll Hans den Schaden auch noch selbst verursacht haben. Die Installationsfirma behauptet, er habe die Rohre angebohrt. Jetzt soll ein Gutachten klären, wer für den Schaden aufkommt…

Eine WG für Opa Adi

Stolz verkündet Opa Adi im Reisebüro seiner Enkelin Josi und deren Ehemann Alex, dass er Maria die Schnapsidee mit Kassel ausgeredet hat. Das wundert Alex ein wenig. Denn: Er weiß von Angelina, dass Maria die Wohnung bei ihrem Vermieter Brenner schriftlich gekündigt hat. Diese Neuigkeit lässt Adi mehr oder weniger dumm aus der Wäsche gucken. Schließlich geht auch um seine Bleibe. Maria ist fest entschlossen, München zu verlassen und sich mit Florin ein neues Leben aufzubauen. Sie hat eine Stelle in Freiburg in Aussicht und Florin würde sie dorthin begleiten. Aber was wird aus Adi? Ihm kommt eine spitzen Idee in den Sinn: Er hat mitbekommen, dass Alex, Josi und Angelina in ihrer Wohngemeinschaft einen neuen Mitbewohner suchen. Momos Zimmer steht immer noch leer, seit dieser mit Antonia zu Klaus gezogen ist. Und so erklärt Adi den sprachlosen Wohngemeinschaftlern, dass sie die Suche einstellen können und er bei ihnen einzieht…

Cliffhanger:

Wird die Wohngemeinschaft tatsächlich Adi aufnehmen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Maria wird nicht nach Kassel gehen. Stattdessen will sie mit Florin in Freiburg ein neues Leben anfangen.

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2012/Folge_1389.jsp
Datum 21.08.2014
Lindenstrasse - Logo