Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:
Lindenstrasse - Startseite » Folgen » Alle Folgen » 2012 » Mütter und Töchter

Mütter und Töchter

Folge 1385

Maria steht niedergeschlagen vor Caro; Rechte: WDR Bild vergrößern

Abschiedsstimmung

Gabi, Klaus und Momo begrüßen Antonia; Rechte: WDR Bild vergrößern

Wiedersehensfreude

Anna tippt auf Hans' Krawatte; Rechte: WDR Bild vergrößern

Entscheidungstag

Die Zeichen stehen auf Abschied. Caro hat schweren Liebeskummer und will die Lindenstraße verlassen um zu ihrem Vater Jimi nach Kassel zu ziehen. Ihre Mutter Maria unternimmt einen letzten Versuch, Caro umzustimmen…

Besuch vom anderen Ende der Welt. Die kleine Antonia zu Gast bei ihren "Vätern" Momo und Klaus. Doch, statt begeistert von Australien zu berichten, ist sie nur froh, zurück zu sein. Ist ihr das Auswandern mit Mutter Iffi etwa nicht gut bekommen?

Großer Tag für Hans und Anna: Nach Abschluss aller Verträge sind sie stolze Bauherren eines Häuschens im Grünen. Im "Café George" stoßen die beiden auf ihre Zukunft an. Noch ahnen sie nicht, welche Schwierigkeiten auf sie zukommen werden…

Caro verlässt die Lindenstraße

Caro packt! Sie macht ihre Ankündigung wahr und zieht mit dem kleinen Lukas nach Kassel zu ihrem Vater Jimi. Maria ist verzweifelt. Erfolglos versucht sie Caro zu überreden, nicht nach Kassel zu ziehen. Dann steht auch schon Jimi vor der Tür, um seine Tochter und das Enkelkind abzuholen. Jimi freut sich natürlich, dass Caro zu ihm ziehen will und hat in seiner Wohnung schon das Gästezimmer parat gemacht. Während Jimi die letzten Umzugskartons im Lieferwagen verstaut, verabschiedet sich Caro tränenreich von ihrer Freundin Lea. Wenig später bricht Maria in Tränen aus, als sie in Caros und Lukis leerem Zimmer steht, woraufhin Josi versucht ihrer Mutter Trost zu spenden. Caro und Jimi besteigen den Lieferwagen und brausen davon. Ob Caro jemals in die Lindenstraße zurückkehren wird…?

Selbst ist der Hansemann

Ein großer Tag für Hans und Anna: Sie unterschreiben heute den Kaufvertrag für ihr Haus im Grünen. Vor der Unterzeichnung hat Hans Immobilienexpertin Angelina gebeten, den Vertrag auf Tücken zu prüfen. Der Vertrag ist vollkommen in Ordnung, aber Angelina fragt bei Hans nach, ob er den Innenausbau des Hauses wirklich alleine stemmen will. Hans ist zuversichtlich, dass er es alleine schafft. Als die Papiere unterzeichnet sind, stoßen Hans und Anna im "Café George" auf ihre Zukunft als Hausbesitzer an. Angelina kommt zufällig vorbei und bietet Hans ihre Hilfe bei der Koordinierung des Innenausbaus an. Anna dankt für das Angebot, lehnt es aber ab. Sie glaubt, dass Angelina sich ihre "Hilfe" viel zu gut bezahlen lässt. Erst später stellt sich heraus, dass die attraktive Hausverwalterin ihre Unterstützung tatsächlich unentgeltlich anbietet. Sie bringt Hans Kataloge und Adressen von guten Handwerkern vorbei. Anna muss sich eingestehen, dass sie Frau Buchstab falsch eingeschätzt hat. Hans kann es nicht mehr erwarten, sich in die Arbeit zu stürzen. Getreu dem Motto: Selbst ist der Hansemann…

Nie mehr Australien?

Vorfreude bei Klaus und Momo. Die beiden bekommen Besuch von Antonia. Sie durfte ganz alleine von Australien nach Deutschland fliegen, um ihre beiden "Väter" zu besuchen. Als die junge Dame wieder in ihrer alten Heimat ist, fällt sie zuerst ihrer Oma Gabi um den Hals. Aber die Wiedersehensfreude wird schnell getrübt. Denn: Antonia findet Australien blöd und möchte am liebsten für immer in der Lindenstraße bleiben. Ihre Mama habe nie Zeit für sie. Jetzt besteht Gesprächsbedarf. Per Videoschaltung konferiert Klaus mit Iffi. Die ist erstaunt über die Aussagen ihrer Tochter. Und natürlich kommt es überhaupt nicht in Frage, dass Antonia in Deutschland bleibt. Das macht die kleine Antonia tief traurig. Wenn sie nicht in der Lindenstraße bleiben kann möchte sie, dass Momo, Klaus und die Gabi mit nach Australien kommen. Aber - erklärt Momo – das geht leider genauso wenig. Kurze Zeit später verkündet Momo bei der Familienbesprechung mit Gabi, Andy und Klaus seinen Entschluss: Er ist Antonias Vater und er wird das Mädchen zu sich nehmen…

Cliffhanger:

Was wird Iffi zu Momos Entschluss, Antonia zu sich zu nehmen, sagen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Caro macht ihre Ankündigung wahr und zieht mit Lukas zu ihrem Vater Jimi nach Kassel.

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2012/Folge_1385.jsp
Datum 30.10.2014
Lindenstrasse - Logo