Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Versteck

Folge 1379

Adi und Florin stehen vor Haus Nr.3; Rechte: WDR Bild vergrößern

Verdächtiges Schleichen

Tanja, Simon und Chris stehen vor einem Feuerwehrauto; Rechte: WDR Bild vergrößern

Großes Abenteuer

Hans sitzt grübelnd im Wohnzimmer; Rechte: WDR Bild vergrößern

Nerviges Zahlendrehen

Mitten in der Nacht schleicht der junge Florin durch das Treppenhaus in der Lindenstraße Nr. 3. Eine ganze Woche hat er sich bei seiner verehrten Lehrerin Maria nicht gemeldet. Und das aus gutem Grund: Florin hat etwas zu verbergen…

Tanja und Simon verbringen den Tag mit dem Feuerwehrmann Chris. Simon darf sogar im Feuerwehrauto mitfahren und ist begeistert. Darauf lädt Tanja Chris zum Abendessen ein. Ob der Feuerwehrmann das als Aufforderung versteht…?

Hans unter Druck. Andy hat immer noch nicht sein OK für den Verkauf des Fahrservice’ gegeben. Der Grund: Andy fordert die Hälfte des Gewinns von Hans. Anna und Gabi versuchen zwischen den Streithähnen zu vermitteln…

Florins Familiendrama

Adi hat zwar im "Akropolis" ordentlich Rotwein getankt, aber dass mitten in der Nacht Florin das Haus Nummer 3 verlässt nimmt er schon noch wahr. Hatte der junge Mann etwa späten Privatunterricht bei Maria? Die bestreitet allerdings vehement, nächtlichen Umgang mit Florin gehabt zu haben. Ganz im Gegenteil: Sie hat seit einer Woche nichts mehr von ihrem vermeintlichen Verehrer gehört oder gesehen. Maria vermutet, dass er Probleme hat, die er vor ihr verbirgt. Und das macht Florin im wahrsten Sinne des Wortes. Er hat in der ehemaligen Wohnung von Ernesto seine Familie versteckt, die von der Abschiebung in den Kosovo bedroht ist. Die Familie ist in Deutschland nur geduldet und hat keine Aufenthaltsgenehmigung. Florin ist verzweifelt und bittet Familie Stadler um Hilfe. Caro und Adi sind sofort bereit zu helfen. Maria hingegen ist enttäuscht und verletzt. Sie glaubt, dass Florin ihr nur Gefühle vorgegaukelt hat, um in Ruhe ein Versteck im Haus auszuspionieren. Kann das wahr sein? Hat Florin seine Lehrerin Maria nur ausgenutzt…?

Tanjas gefährlicher Flirt

Tanjas Sohn Simon ist aufgeregt. Der Grund: Er darf heute in einem echten Feuerwehrauto mitfahren. Möglich hat das seine Mama gemacht, die neuerdings mit dem Feuerwehrmann Chris flirtet. Lotti warnt seine Kollegin vor möglichen Konsequenzen des Flirts. Chris könnte sich Hoffnungen bei Tanja machen. Schließlich hat sie ihm verschwiegen, dass sie eigentlich nur auf Frauen steht. Tanja sieht da kein Problem – man kann ja auch einfach nur befreundet sein. Nachdem Tanja und Simon mit Chris eine Runde im Feuerwehrwagen gedreht haben, lädt sie den sympathischen Mann zum Abendessen in ihre Wohnung ein. Und wie es Lotti – und auch Käthe – vorhergesagt haben, wird Chris zudringlich. Er möchte mehr von Tanja als nur der gute Onkel für den kleinen Simon sein. Jetzt erst gesteht ihm Tanja, dass sie lesbisch ist. Daraufhin verlässt Chris Tanjas Wohnung fluchtartig. Tanja lässt den unerfreulichen Abend mit ihren Freunden ausklingen und ist um eine traurige Erkenntnis reicher: Ersatzväter sind schwer zu finden…

Gabi: Auf und davon

Hans steht mächtig unter Druck. Der Taxiunternehmer, der ihm 100.000 Euro für den Fahrservice "HAndy" geboten hat, drängt auf den Abschluss des Geschäfts. Nichts wäre Hans lieber, aber sein Ex-Partner Andy stellt sich nach wie vor quer. Er will dem Verkauf nur zustimmen, wenn Hans ihm die Hälfte des Gewinns abtritt. Anna und Gabi wollen im Streit ihrer Männer vermitteln. Gabi macht folgenden Vorschlag: Andy soll sich mit 25 Prozent des Gewinns zufrieden geben und Hans, der mehr Arbeit in das Geschäft investiert hat, soll den Rest einstreichen. Nachdem Hans seine Hausfinanzierung noch einmal durchgerechnet hat, stimmt er dem Vorschlag zu und macht sich mit Anna auf den Weg zu Andy. Aber es kommt wieder zum Streit zwischen den beiden Männern und Hans verlässt wutentbrannt die Zenker-Wohnung. Jetzt hat Gabi die Faxen dicke: Sie wirft Andy vor, sich gar nicht einigen zu wollen und verlässt ebenfalls die Wohnung. Sie wird die Nacht woanders verbringen…

Cliffhanger:

Wie wird Andy auf Gabis "Auszug" reagieren?

Cliffauflösung letzte Folge:

Florin versteckt in der leerstehenden Wohnung im Erdgeschoss seine Familie, die von der Abschiebung in den Kosovo bedroht ist.

Folge 1379

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 06.05.2012 - 18:50 Uhr
Buch: Marcus Seibert
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Sophie Seitz

Gastrollen dieser Folge:
Feuerwehrmann Chris: Jim Boeven
Mervin: Ingo Reinhardt
Natascha: Alana Polak

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2012/Folge_1379.jsp
Datum 25.10.2014
Lindenstrasse - Logo