Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:
Lindenstrasse - Startseite » Folgen » Alle Folgen » 2011 » Das Ende vom Lied

Das Ende vom Lied

Folge 1327

Jimi und Ernesto stehen in der Dr. Praxis; Rechte: WDR Bild vergrößern

Kommt es zur Prügelei?

Iffi steht vor Tanja Schildknechts Wohnung und lauscht an der Tür; Rechte: WDR Bild vergrößern

Versöhnung mit Tanja?

Hans, Sarah, Anna und Tom sitzen im Club "Schneerot"; Rechte: WDR Bild vergrößern

Unkomplizierte Liebe?

Iffi erfährt von Momo, dass Tanja die Einsamkeit in ihrer neuen Wohnung nur schwer erträgt. Seit Tanjas Umzug liegen die beiden Frauen im Streit. Iffi startet einen Versuch, sich mit Tanja zu versöhnen.

Tom ist bis über beide Ohren verliebt. Das bereitet jedoch Mutter Anna Sorgen. Denn Toms Auserwählte ist deutlich älter als er und Anna befürchtet, die reife Frau könnte ihrem "Tiger" das Herz brechen.

Drama in der Familie Stadler: Maria beichtet ihrem Mann Jimi, dass sie ihn mit Ernesto betrogen hat. Außer sich vor Wut stürzt Jimi in die Arztpraxis und stellt seinen Bruder zur Rede.

Tanja allein zu Haus

Tanja mutiert zur Ordnungsfanatikerin – zumindest was ihre Wohnung betrifft. Ihr Leben scheint allerdings noch nicht so richtig in Ordnung zu sein. Tanja fühlt sich einsam und ist traurig, dass Momo eine Einladung von ihr für den Abend ausschlägt. Als Momo Tanjas schlechte Laune bemerkt, sieht er sich genötigt, ein ernstes Wort mit ihr zu reden. Er erinnert Tanja daran, dass sie nach wie vor seine Klientin ist und dass er aus diesem Grund nicht zu freundschaftlichen Plaudereien vorbeikommen kann. Es sei denn, sie beenden das Coaching. Als Tanja dann mitbekommt, dass Momo keine Zeit für sie hat, weil er bei ihrer Intimfeindin Iffi zum Essen eingeladen ist, bricht sie die "Geschäftsbeziehung" auf ihre Weise ab: Sie donnert Momo die Türe vor der Nase zu. Momo berichtet Klaus und Iffi von Tanjas Einsamkeit. Die beiden haben ein schlechtes Gewissen – waren sie es doch, die Tanja zum Umzug gedrängt haben. Iffi entschließt sich, Tanja ein Friedensangebot zu unterbreiten und klingelt an ihrer Türe. Aber Tanja trägt Kopfhörer und sieht fern. Sie kann Iffi nicht hören. Iffi trottet in ihre Wohnung zurück.

Ein Liebeslied für Tom

Hans und Anna haben die neue Liaison ihres Sohnes Tom noch nicht ernsthaft verdaut. Ihr Tiger hat sich in die deutlich ältere Sängerin Kitty - 17 Lebensjahre trennt das glückliche Paar - verliebt. Zumindest wollen Anna, Sarah und Hans der Dame am heutigen Abend im Jazzclub bei der Arbeit zusehen und -hören. Sarah macht ihrer Mutter im Vorfeld noch einmal klar, dass sie Toms Damenwahl akzeptieren muss. Sonst begeht sie den gleichen Fehler wie bei Sarahs Beziehung mit Bruno. Und wie das endete, ist allen Beteiligten noch in schlechter Erinnerung. Bei allem guten Vorsatz, merkt man Anna auch im Jazzclub an, dass sie sich nicht so leicht mit der Situation anfreunden wird. Dabei ist Tom stolz "wie Oskar", weil Kitty extra für ihn ein Lied geschrieben hat. Kitty spielt es heute zum ersten Mal. Und sie singt nur für Tom, der langsam aber sicher dahinschmilzt.

Maria beichtet Jimi die Affäre mit Ernesto

Bei den Stadlers gibt es schon am Frühstückstisch Krach: Jimi weist lautstark Tochter Caroline zurecht, sie möge sich nicht weiterhin so respektlos gegenüber ihrer Mutter verhalten. Noch immer ahnt Jimi nicht, dass Caro über die Affäre von Maria und Jimis Bruder Ernesto im Bilde ist. Aus diesem Grund straft sie ihre Mutter mit Verachtung. Als Jimi etwas später erneut eine Erklärung von Caro für ihr Verhalten fordert, eskaliert die Situation: Maria schreitet ein und sieht keine andere Möglichkeit, als ihrem Ehemann die Wahrheit zu sagen: Sie beichtet Jimi, dass sie eine Affäre mit seinem Bruder hatte. Wie ein Wahnsinniger stürzt Jimi aus der Wohnung. Sein Ziel: Ernestos Arztpraxis! Dort will er, außer sich vor Wut, zunächst seinem Bruder an den Kragen, bricht dann aber in Tränen aufgelöst zusammen. Ernesto nimmt alle Schuld auf sich und versichert seinem Bruder, dass sich Maria für ihn entschieden hat. Adi und Josi sind fassungslos, als Maria ihnen erklärt, warum im Hause Stadler der Ausnahmezustand herrscht. Dann taucht Ernesto noch einmal in der Wohnung auf, weil er nach Maria sehen will. Jimi beschimpft seinen Bruder auf das Übelste und verlässt mit gepacktem Koffer das Haus.

Cliffhanger:

Nachdem Jimi und Ernesto gegangen sind, bricht Maria in der Küche zusammen.

Cliffauflösung letzte Folge:

Nach Sarahs Warnung, bemühen sich Anna und Hans die neue Liebe ihres Sohnes Tom zu akzeptieren.

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2011/Folge_1327.jsp
Datum 28.11.2014
Lindenstrasse - Logo