Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Das Refugium

Folge 1323

Helga und Nastya sitzen auf dem Sofa; Rechte: WDR Bild vergrößern

Nastya hat geheiratet

Momo und Marcella sitzen zusammen; Rechte: WDR Bild vergrößern

Momo sitzt in der Falle

Hajo, Sabrina und Angelina am Set; Rechte: WDR Bild vergrößern

Angelina will Ehrlichkeit

Neuigkeiten für Helga. Nach längerer Zeit meldet sich ihre Fast-Schwiegertochter Nastya. Die erzählt, dass sie vor kurzer Zeit einen Geschäftsmann geheiratet hat. Helga ist sprachlos: Ihre Enkelin Mila hat einen neuen Stiefvater.

Momo in der Liebesfalle: Er hat sich in Marcella verliebt, weiß aber nicht, ob sie die richtige Frau für ihn ist. Schließlich macht die Italienerin nicht nur ihm, sondern auch Enzo mehr als nur schöne Augen.

Angelina ist hinter Hajos Geheimnis gekommen. Sie weiß jetzt, dass der Hobbymusiker seit einiger Zeit ein Doppelleben führt. Angelina verlangt von Hajo, dass er Sabrina reinen Wein einschenkt. Ansonsten wird sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen...

Nastya hat „natürlich" geheiratet

Da kommt bei Helga Freude auf. Nastya hat nach längerer Zeit wieder einmal ihren Besuch angekündigt. Und die hübsche Frau hat sehr interessante Neuigkeiten, die Klaus schon im Treppenhaus erfährt. Nastya hat geheiratet und damit hat Klaus' Tochter Mila von jetzt auf gleich einen neuen Stiefvater. Auch Helga ist von Nastyas plötzlichem Gang zum Traualtar mehr als überrascht und möchte natürlich Einzelheiten erfahren. Nastya berichtet von ihrem Mann Tobias, der Manager bei einer Kosmetikfirma ist und den sie bei der Arbeit kennen und lieben lernte. Erst vor drei Wochen haben sich die beiden das Ja-Wort gegeben. Nastya strahlt vor Glück und Helga kann gar nicht anders, als sich mit ihr zu freuen. Über ihre Schwiegertochter kann sich Helga zurzeit nur ärgern. Iffi sei ihr gegenüber immer so reserviert, beklagt sie sich bei ihrem Hasen. Als Beweis führt sie an, dass Iffi es nicht einmal für nötig hielt, zur ihrer Geburtstagsfeier ins "Akropolis" zu kommen. Darüber kommt es zwischen Klaus und Helga zum Disput.    

Marcellas Leichtigkeit des Seins: Liebe zu dritt?

In der jungen Wohngemeinschaft in der Kastanienstraße fängt der Tag für Enzo vielversprechend an. Marcella verführt ihn noch vor dem Frühstück. Währenddessen schüttet ein nachdenklicher Momo der vereinsamten Tanja sein Herz aus – obwohl das eigentlich andersherum geplant war. Momo glaubt, dass er sich in Marcella verliebt hat, ist sich aber nicht sicher, ob er der richtigen Frau sein Herz schenkt. Nachdem sie gerade noch mit Enzo das Bett geteilt hat, versucht Marcella später im Café auch wieder Momo um den Finger zu wickeln. Sie will ganz deutlich zeigen, dass es ihr mit dem Vorschlag, mit beiden Rivalen eine Beziehung zu beginnen, ernst ist. Momo zögert noch. Am Abend treffen sich die beiden dann noch einmal in Momos Wohnung und auch hier kommt es zu einem leidenschaftlichen Liebesakt. Enzo, der von dem Treffen weiß, steht die Eifersucht ins Gesicht geschrieben. Die einzige, die in dieser beginnenden "ménage à trois" die Leichtigkeit des Seins genießen kann, scheint Marcella zu sein.

Geständnis in Moll: Hajo lüftet sein Geheimnis

Angelina stellt ihrem Stiefvater schon beim Frühstück ein Ultimatum: Entweder er erzählt Sabrina von seinem Doppelleben als Jazzmusiker oder sie wird ihrer Mutter reinen Wein einschenken. Aber Hajo denkt gar nicht daran, Sabrina von seinen Auftritten und Proben in dem Jazzclub zu erzählen. Selbst Sängerin Kitty kann ihn nicht vom Gegenteil

überzeugen. Hajo möchte seine kleine Musikwelt nicht mit seiner Familie oder Freunden aus der Nachbarschaft teilen. Nachdem ihm Angelina aber erneut die Pistole auf die Brust setzt, lüftet Hajo vor Sabrina sein Geheimnis. Er erzählt ihr, dass er eine Anzeige gelesen hat, in der ein Bassist für gelegentliche Auftritte gesucht wurde. So kam er in den Jazzclub "Schneerot". Sabrina nimmt Hajos Beichte gelassen auf und die Romantikerin in ihr freut sich sogar. Sie hält Hajos musikalische Ausflüge weiterhin für die Überraschungsvorbereitung zu ihrem gemeinsamen Hochzeitstag. Als Sabrina noch am selben Abend das Jazzlokal besucht und ihren Hajo mit der attraktiven Kitty auf der Bühne beobachtet, wird sie jedoch nachdenklich und eifersüchtig. Noch in derselben Nacht kommt es zu einem Streit zwischen den Eheleuten.  

Cliffhanger:

Sabrina möchte wissen, ob Hajo sie nicht mehr liebt.

Cliffauflösung letzte Folge:

Nur zögerlich lassen sich Enzo und Momo auf eine Dreiecksbeziehung mit Marcella ein. Die genießt die Situation.  

Folge 1323

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 10.04.2011 - 18:50 Uhr
Buch: Irene Fischer
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Nina Klamroth

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2011/Folge_1323.jsp
Datum 01.11.2014
Lindenstrasse - Logo