Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Junge Liebe

Folge 1314

Orkan und Lea sitzen nackt im Bett, die Decke über sich gezogen.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Erwischt?

Dressler und Angelina sitzen am Tisch mit Unterlagen und Laptop; Rechte: WDR Bild vergrößern

Saubere Arbeit

Enzo beobachtet das Turteln von Momo und Marcella; Rechte: WDR Bild vergrößern

Flirt mal Zwei

Orkan und Lea treffen sich zu einem Schäferstündchen in der Beimer-Wohnung. Helga ist aus dem Haus und die beiden Teenager haben sturmfreie Bude - glauben sie. Oma Helga kehrt jedoch früher als erwartet zurück...

Das Haus Nummer 3 in der Lindenstraße wird verkauft. Isolde verräußert das Gebäude an Ludwig Dressler. Für den Doktor im Ruhestand eine prima Gelegenheit, sein Erspartes sicher anzulegen. Angelina fungiert bei dem Geschäft als Maklerin.

Die Streithähne Enzo und Momo gehen wieder aufeinander los. Der Grund: Beide flirten intensiv mit Marcella. Der hübschen Italienerin kommt das gelegen, weil sie gerade beschlossen hat, das Leben und die Liebe fortan mehr zu genießen.  

Orkans Fenstersprung aus Liebe

Der junge Orkan ist über beide Ohren in Lea verliebt. Das beflügelt ihn derart, dass er sogar in Murats Pralinenladen zur Höchstform aufläuft und sich als echtes Verkaufstalent entpuppt. Wäre da nur nicht sein überschäumendes Temperament! Er gerät wegen einer Lappalie mit Andy Zenker in Streit. Murat muss seinen Cousin zum wiederholten Mal zur Ordnung rufen. Als Lea sich allerdings meldet, ist aller Zwist vergessen. Orkan eilt zu seiner Geliebten, die eine sturmfreie Bude hat. Die jungen Verliebten fallen sich zunächst in die Arme und dann ins Bett. Die romantische Stimmung ist jäh beendet, als Oma Helga unerwartet früh nach Hause kommt. Orkan schafft es gerade noch, in seine Hose zu springen und durch das Fenster zum Hof zu türmen. In der Zwischenzeit erklärt die leicht bekleidete Lea ihrer Oma, was eine Privatsphäre ist und komplimentiert Helga aus dem Zimmer. Das ist soeben noch einmal gut gegangen.  

Marcella macht die Männer verrückt

Flirtalarm in der jungen Wohngemeinschaft. Marcella und Enzo verstehen sich immer besser. Aber Enzo hat einen Nebenbuhler. Auch Momo hat ein Auge auf die schöne Italienerin geworfen. Als Momo dann in der Türe steht, um Marcella für das Wochenende zu einer Weinprobe einzuladen, geraten die beiden Streithähne sofort wieder aneinander. Marcella genießt sichtlich soviel männliche Aufmerksamkeit und zieht sich vornehm zurück. Später im „Café George" möchte sie aber schon gerne von Momo wissen, seit wann und warum die beiden Männer diese tief empfundene gegenseitige Abneigung pflegen. Momo erzählt Marcella, wie er seinerzeit stark alkoholisiert Enzos Schwester Angelina zu nahe getreten ist. Seit dieser Zeit möchte Enzo sowohl Angelina als auch alle anderen Frauen vor Momo beschützen. Marcella freut sich über Momos Ehrlichkeit und nimmt die Einladung zur Weinprobe am Wochenende gerne an. Das passt Enzo natürlich gar nicht, aber auch ihn wickelt Marcella schnell wieder um den Finger.

Aus Doktor Dressler wird Doktor Haus

Heute wechselt das Haus Nummer drei in der Lindenstraße den Besitzer. Isolde hat sich entschlossen, das Haus an Doktor Dressler zu verkaufen. Dressler kommt das sehr gelegen, da er auf diese Weise seine Ersparnisse sinnvoll und vor allem legal investieren kann. Hausverwalter Hajo wundert sich nur, dass auch Angelina an dem Geschäft als Maklerin beteiligt ist. Die hat sich just einen schicken Sportwagen gekauft. Angelina hat auch dafür gesorgt, dass Dresslers Schwarzgeld jetzt sauber ist. Der alte Doktor ahnt nicht, dass Angelinas Geschäftspartner bei der Geldwäsche ihr ehemaliger Chef und Geliebter Phil Seegers war. Als Hajo die beiden zufällig zusammen beobachtet wird er misstrauisch. Nichtsdestotrotz wird wenig später in der „Villa Dressler" mit Champagner angestoßen: Ludwig, Isolde, Angelina und Hajo erheben die Gläser und trinken auf die neue „Hausordnung" in der Lindenstraße. Auf dem Heimweg stellt Hajo seine Stieftochter zur Rede: Er befürchtet, dass Seegers und Angelina den alten Dressler aufs Kreuz legen wollen...

Cliffhanger:

Wird Angelina Hajo die Wahrheit darüber sagen, was sie geschäftlich mit Dressler verbindet?

Cliffauflösung:

Lea hat sich entschlossen, mit Orkan zu schlafen. Dabei werden sie allerdings von Helga überrascht.

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2011/Folge_1314.jsp
Datum 31.07.2014
Lindenstrasse - Logo