Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:
Lindenstrasse - Startseite » Folgen » Alle Folgen » 2002 » Entscheidungen

Entscheidungen

Folge 888

Helga (Marie-Luise Marjan) verzweifelt an Onkel Franz' (Martin Rickelt) rapidem Gedächtnisverlust.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Jack (Cosima Viola) nervt die Arbeit im Altenheim. Felix (Marc-Oliver Moro) kann nicht verstehen, was daran so ätzend sein soll.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Abschied: Valerie (Nadine Spruß) bricht ihre Zelte in der Lindenstraße ab und zieht nach Mexiko. Andy (Jo Bolling) ist traurig über Valeries Entscheidung.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Es weihnachtet sehr

Auch in der “Lindenstraße” weihnachtet es sehr! Helga steckt schon mitten in den Vorbereitungen fürs große Fest. In diesem Jahr erwartet sie alle ihre Liebsten und die Vorfreude ist entsprechend groß. Klaus hat ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum bei einer lokalen Zeitung und trifft schon heute in München ein. Helga schließt ihren Hasen liebevoll in die Arme.

Die gute Seele Gabi zaubert ein Frühstück für Penner Harry. Andy interessiert vielmehr, ob es Neuigkeiten von Valerie gibt. Sie hat sich bisher nur kurz bei ihrer Schwester Iffi gemeldet und möchte niemanden sehen.

Kopfschmerzen! Carsten fühlt sich angeschlagen und das Wartezimmer sitzt voller Patienten. Dort treffen auch Else und Ingo Reitmaier aufeinander. Auf den Ex ihrer künftigen Schwiegertochter ist die alte Hausmeisterin gar nicht gut zu sprechen. Ingo ist sehr verzweifelt. Er gesteht Carsten, er habe alles verloren. Zu guter Letzt nun auch noch seine Gesundheit.

‚Rabenvater‘ Alex

... entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten der letzten Wochen bei seiner Chefin. Plötzlich taucht Lisa mit dem kleinen Paul auf dem Arm im Reisebüro auf. Sie verlangt nun doch, dass der Vater ihres Babys Alimente zahlt. Schließlich hat er sich auch nicht an die Vereinbarung gehalten und Valerie die Wahrheit gestanden. Lisa lässt Alex nicht einmal einen Blick auf seinen Sohn werfen: “Ich schick‘ dir ein Foto!”, verkündet sie knapp und verschwindet schnell wieder.

Der Beweis für die Untat! Hilde bekommt Post vom Amt für Wehrmachtsauskunft. Es gab tatsächlich einen Otto Distel und ihr Verdacht gegen Onkel Franz verhärtet sich.

Hans hat wenig Zeit für seinen Sohn Klaus. Sarah geht es nicht besonders gut in der Klinik

Wo steckt Valerie? Alex teilt Andy im “Café Bayer” den Namen einer Freundin mit, bei der sich Valle womöglich aufhält. Als er den verlogenen Alex sieht, muss Andy sich schwer beherrschen, nicht handgreiflich zu werden.

Jack und Felix

Es läuft gerade nicht so gut zwischen Jack und Felix. Genervt wirft Felix der garstigen Jack vor, überall absichtlich Stress zu machen.

Verheult sitz Valerie schließlich am Küchentisch der Zenkers. Sie plant, Deutschland zu verlassen und nach Mexiko auszuwandern. Unter Tränen bedankt sie sich bei Gabi und Andy und entschuldigt sich für ihr ungerechtes Verhalten: “Ich bin so froh, dass es euch gibt!”. Traurig bleiben Gabi und Andy später alleine zurück.

Carsten fehlt der Kick in seinem Leben. Abends gesteht er Tanja, ein Auge auf Ingo Reitmaier geworfen zu haben. Die nimmt ihm bei einem derart heterosexuellen Kandidaten direkt alle Hoffnungen.

Entscheidung! Hilde hat einen Entschluss gefasst: Sie will Onkel Franz nicht länger betreuen. Helga beharrt allerdings nach wie vor darauf, dem alten Mann doch seinen Frieden zu lassen.

Cliffhanger:

Hilde möchte wieder zu Hajo ziehen. Helga ist entsetzt! Wie soll sie das alles ohne die Hilfe von Frau Scholz nur schaffen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Valerie wird nach Mexiko gehen.

Folge 888

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 08.12.2002 - 18:40 Uhr
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Lucia Keuter

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2002/Folge_0888.jsp
Datum 19.09.2014
Lindenstrasse - Logo