Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Heiße Suppe

Folge 852

Mary (Liz Baffoe ) und Vasily (Hermes Hodolides) nehmen begeistert die Familienplanung in die Hand.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Verwundert registriert Oskar (Reinhold Lampe, links), dass Olaf (Franz Rampelmann) einer unbekannten Schönen (Cornelia de Pablos) ins Kleid hilft.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Schreck beim Wandertag: Harry (Harry Rowohlt, links), Rosi (Margret van Munster, 2.v.l.) und Gabi (Andrea Spatzek) kümmern sich um Frau Birkhahn (Hanna Burgwitz), die auf der Straße zusammen geklappt ist.; Rechte: WDR Bild vergrößern

Wandertag bei Zenkers

Gabi plant, zusammen mit ihrer Mutter, Herrn Krämer und Frau Birkhahn Wald und Wiesen zu erkunden. Klar, dass Andy keine Lust hat, sich mit “Klugscheißer Krämer” den Tag zu vertreiben.

Männergespräch: Olaf erzählt Olli von seinem sexuellen Versagen in der vergangenen Woche. Reumütig lädt er Ines zum gemeinsamen Spaziergang ein. Unterdessen heckt Olli schon ganz andere Pläne aus, durch die er seinen Chef wieder aufheitern will!

Los geht‘s! Die Wanderclique macht sich bester Laune auf den Weg. Aber schon vor der Haustür hat Frau Birkhahn einen Schwächeanfall... Der Ausflug findet ein jähes Ende. Frau Birkhahn muss sich hinlegen. Vorsichtshalber informieren die Freunde den Arzt. Carstens Diagnose fällt nicht gut aus. Das Herz der alten Dame macht ihr schwer zu schaffen. Der junge Doktor hält die sofortige Einweisung in eine Klinik für absolut notwendig. Energisch lehnt die forsche Rentnerin ab...

Überdimensionales Osterei

Murat schleppt ein überdimensional großes Osterei in die “Aloisius Stub‘n” – Inhalt: die Prostituierte Olivia. Olli hat diese Aufmerksamkeit der besonderen Art geordert, um seinen Chef aufzumuntern. Zufällig beobachtet Oskar, wie Olaf kurze Zeit später ein “Osterbunny” aus Fleisch und Blut und mit beachtlichen Kurven in seine Wohnung führt. Aber Olaf Kling verfolgt diesmal wirklich keine unmoralischen Absichten mit der leicht bekleideten Dame. Statt dessen sagt er der jungen Frau, er sei in festen Händen und lehnt jegliches Angebot strikt ab. Empört über das Gesehene, berichtet Oskar seiner Tochter sofort von Olafs Damenbesuch. Und die sieht schließlich mit eigenen Augen, wie Olaf das “Häschen” zum Taxi geleitet...

Keiner versteht Mary

Die Unzufriedenheit steht der schönen Nigerianerin ins Gesicht geschrieben. Sie will, dass der kleine Nikos auch ihre Heimat kennen lernt und kann sich sogar vorstellen, mit ihrer Familie einige Jahre in Nigeria zu leben. Außerdem möchte sie sich unbedingt beruflich fortbilden. Dolmetschen wäre eine Aufgabe, die ihr Spaß machen würde. Bei den traditionell-konservativ eingestellten Sarikakis‘ stößt sie vorerst auf Unverständnis. Elena schwebt großer Kinderreichtum für ihren Sohn und seine Frau vor... Aber Mary strebt nach Eigenständigkeit. Berufliche Unabhängigkeit wäre ein wichtiger Schritt für die junge Frau. Sichtlich gelangweilt steht sie hinterm Tresen im “Akropolis”. Schließlich stimmt Vasily ihrem Wunsch nach einer Ausbildung zu.

Tief gekränkt weist Ines Olaf zurück: “Scher‘ dich zum Teufel!”, sind die einzigen Worte, die sie für den vermeintlichen Betrüger noch übrig hat. Wer wird dem armen Olaf glauben, dass wirklich nichts mit der Prostituierten gelaufen ist?

“Tote Hose” auch im Schlafzimmer von Mary und Vasily. Für Vasily hat nach wie vor die Familie oberste Priorität. Er wünscht sich sehnlichst ein zweites Baby. Aber Mary will noch nicht...

Rosi kümmert sich rührend um Frau Birkhahn. Liebevoll umsorgt sie die kranke Freundin, die sich wirklich in einem kritischen Zustand befindet und dennoch einen Krankenhausaufenthalt vehement ablehnt. Mitten in der Nacht wird Frau Birkhahn erneut von einem Anfall heim gesucht.

Cliffhanger:

Frau Birkhahn schnappt verzweifelt nach Luft; ihre Stimme versagt. Wird jemand ihre Not frühzeitig erkennen?

Cliffauflösung letzte Folge:

Olaf versucht vergeblich, Ines' Vertrauen zurückzugewinnen.

Folge 852

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 31.03.2002 - 18:40 Uhr
Buch: Hans W. Geißendörfer
Regie: Dominikus Probst
Redaktion: Lucia Keuter

Copyright © WDR 2014
http://www.lindenstrasse.de/Folgen/2002/Folge_0852.jsp
Datum 01.09.2014
Lindenstrasse - Logo