Zur Startseite der LindenstraßeDasErste - LogoWDR - Logo

Suche in lindenstrasse.de


Weitere Inhalte
Navigation
Inhalt - Sie befinden sich hier:

Zuschauerpost

Bisherige Kommentare zu diesem Thema: 6
Letzter Kommentar von LiStra-Fan (04.06.2012, 12:56)

Treppenhaus

LiStra-Fan (01.06.2012, 10:04)


Was ich mich immer wieder frage:

wie kommt der Dressler in das Haus Nr.3? Es gibt doch sowohl vor als auch im Haus Stufen, ehe man ins eigentliche Treppenhaus gelangt. Gung wird es ja wohl kaum schaffen ihn "hochzuwuchten".

Also, liebe LiStra-Macher: eine Rampe muss her, oder?

THEMA KOMMENTIEREN

Treppenhaus

von Reimpression (01.06.2012, 22:21)


diese Frage ist mehr als berechtigt!

Ich kann mich erinnern, dass einstmals Doc Dressler wissen wollte, warum man ihn nicht kontaktiert hätte (ich glaube es ging damals um Hajos schwindende Nieren) und Amelie von der Marwitz meinte, ihn hätte man ja wohl ins Haus tragen müssen!

Er kann es halt *lol*

von TadzioScot (02.06.2012, 02:05)


Sieh es doch mal so, der Doc kann es halt.

Gung wird ihn irgendwie schon reinbekommen und hilfe wird er ja sicher auch ab und kriegen.

Und nun "Spaaaaaaaß": Und wenn nicht, steht er halt mal kurz als "Ludwig Haas" auf, schleppt den Rollstuhl vom Dressler hoch, verwandelt sich von "Ludwig Haas" wieder in zurück in Dr. Dressler und schon ist er
ohne fremde hilfe nach oben gekommen.

Lindenstraße-Mysterien

von emz (04.06.2012, 08:57)


Eine Rampe? Auf gar keinen Fall, und das gilt nicht nur für Haus Nr. 3, sondern auch für die Dressler-Villa, wo es ebenfalls im Eingangsbereich Treppenstufen gibt.

Weitere Lindenstraße-Mysterien wie das fehlende Stockwerk und die abstrusen Wohnungsgrundrisse dürfen ebenfalls nie zerstört werden.

Ansonsten schaue ich nie wieder die Lindenstraße ;-)

Abstrusen Wohnungsgrundrisse?

von Sam (04.06.2012, 22:25)


Im Grunde sehr interessante und berechtigte Frage, die ich mir seltsamerweise noch nie gestellt habe?? Aber beim grübeln fiel mir eine Situation ein, bei der mindestens 4 Menschen dem lieben Dressler die Stufen hoch halfen oder täusch ich mich?

Aber @ von emz, die Sache mit den abstrusen Wohnungsgrundrissen und dem fehlenden Stockwerk würd mich jetzt interessieren. Könntest du das genauer erklären?

P.S. Lese schon länger "heimlich " mit und "misch" mich jetzt einfach mal ein ;-)

Vielleicht ein Fake?

von Oma Rosi (04.06.2012, 12:05)


Ich hatte ja schon immer den Verdacht, dass Ludwig seine Behinderung nur simuliert, um seine Mitmenschen zu manipulieren. Zumindest in der Jubiläums-Sonderfolge von 2010 ging er mühelos tänzelnd durchs Treppenhaus. ;-))
Damit würde sich auch erklären, wie er ohne große Anstrengung in das Haus Nr. 3 kommt, obwohl der Fahrstuhl ja bekanntlich oft kaputt ist.

Gruß Oma Rosi

Fake?

von LiStra-Fan (04.06.2012, 12:56)


WOW- auf den Gedanken bin ich ja noch garnicht gekommen. Zuzutrauen ist dem Doc das allemal.

Wer weiß, vielleicht hast du (Oma Rosi) ja den Drehbuchautoren damit eine tolle Vorgabe gegeben.

Lindenstrasse - Logo